Skiprojekt

Jedes Jahr in der Wintersaison gehen zwei Lehrerinnen mit ca. 16  Schülerinnen und Schülern ab Klasse 5 eine Woche zum Skifahren nach Steibis/Oberstaufen.

  • Zur Vorbereitung auf die Freizeit wird außerhalb der Schulzeit verpflichtende Skigymnastik angeboten.
  • Die Schule verfügt über mehrere komplette Skiausrüstungen, welche die Schüler ausleihen können.
  • Untergebracht ist die Gruppe auf der Alpe Hohenegg, ein Natur- Haus mit Vollverpflegung.
  • Morgens nach der Skigymnastik werden die Schülerinnen und Schüler in Leistungsgruppen eingeteilt und erhalten den ganzen Tag Skiunterricht.
  • Nach dem Abendessen findet ein Abendprogramm statt.
  • Am letzten Tag ist das Abschlussrennen mit anschließender Siegerehrung.