Mittagessen

1. Alle Schülerinnen und Schüler nehmen am Mittagessen teil

Das Mittagessen findet für alle Klassen  von 12 bis 12:30 Uhr statt.

Die Schülerinnen und Schüler der Grundstufe essen im Klassenzimmer mit einer Lehrkraft.

Die Schülerinnen und Schüler der Hauptstufe essen in der Mensa.

Jede Klasse sitzt an ihrem Tisch und wird von einer Lehrkraft betreut. 

 

2. Ein warmes Mittagessen an den langen Tagen

An den 3 langen Tagen (Montag, Dienstag und Donnerstag) wird ein warmes Mittagessen von der Schule angeboten. 

Wer dieses Angebot nicht in Anspruch nimmt, isst sein mitgebrachtes Essen.

 

3. Herstellung

Das Essen wird als Tiefkühlkost  geliefert und in der Küche der Mensa aufgetaut und warm gehalten. 

Blattsalate und Nachtisch mit Frischobst  werden in der Küche frisch zubereitet.

 

4. Das Menü

Der Menüplan wird jeweils für 14 Tage ausgegeben, so dass man sich über das Menü informieren kann. Dem Plan ist auch zu entnehmen, ob ein Gericht Schweinefleisch enthält. Enthält ein Gericht Schweinefleisch wird dies für muslimische Schülerinnen und Schüler durch Rind- oder Geflügelfleisch  bzw. ein vegetarisches Gericht ersetzt.

 

Das Menü besteht in der Regel aus: 

  • Suppe und Hauptgericht oder 
  • Hauptgericht und Salat und/ oder Nachtisch

 

Das Hauptgericht besteht in der Regel aus:

  • Fleisch oder Fisch, Beilagen und Gemüse 
  • mindestens 1mal pro Woche gibt es ein fleischloses Hauptgericht oder eine Süßspeise

 

Als Getränk wird Früchte- oder Kräutertee angeboten; auch für die Schülerinnen und     Schüler, die nicht am Schulessen teilnehmen.

 

5. Kosten

Ein Essen kostet 2,81 €  

oder 1,00 €,  wenn die Familie das Esslinger Gutscheinheft besitzt.